Archiv

Gute Waffen - schlechte Waffen ?

Donnerstag, 17. Dezember 2015 - 22:21

Fahren Sie einen VW? Vielleicht denken Sie bei dieser Frage: Nicht schon wieder! Befasst sich jetzt auch noch die Kirche mit manipulierten Abgaswerten?

Wo liegt "Heiliges Land" ?

Freitag, 2. Oktober 2015 - 14:37

Pfarrämter sind bevorzugte Zielgruppe für bestimmte Touristikunternehmen, die „biblische“ Reisen nach Israel anbieten.

Heiliges Land?

Freitag, 2. Oktober 2015 - 0:00

Pfarrämter sind bevorzugte Zielgruppe für bestimmte Touristikunternehmen, die „biblische“ Reisen nach Israel anbieten.

E - H - E

Freitag, 24. Juli 2015 - 14:57

Für Zyniker ist der Begriff „EHE“ nur ein Kurzwort. Voll ausgeschrieben bedeute es angeblich auf Latein „Errare Humanum Est“. Oder deutsch: Irren ist menschlich.

Dreieinigkeit (3 X 1 = 1 ? )

Freitag, 12. Juni 2015 - 15:10

Das eigentlich Besondere an der christlichen Religion im Vergleich zu anderen Weltanschauungen ist der Glaube an die Dreieinigkeit Gottes. Im evangelischen Kirchenjahr werden sogar die meisten Sonntage als „nach Trinitatis“ bezeichnet, also nach dem Fest der „Dreieinigkeit“.

Gott ist Liebe

Freitag, 12. Juni 2015 - 0:00

Das eigentlich Besondere an der christlichen Religion im Vergleich zu anderen Weltanschauungen ist der Glaube an die Dreieinigkeit Gottes. Im evangelischen Kirchenjahr werden sogar die meisten Sonntage als „nach Trinitatis“ bezeichnet, also nach dem Fest der „Dreieinigkeit“.

Gewalt - Grenze der Religion

Dienstag, 2. Juni 2015 - 0:00

Das beherrschende Thema der letzten Wochen ist Gewalt, die aus religiösen Motiven angewendet wird.

Glaube - an die Technik?

Freitag, 17. April 2015 - 0:00

Ein kranker Mann hat beschlossen zu sterben. Er reißt durch einen Flugzeug-Absturz viele Menschen mit sich in den Tod, die dem hilflos ausgeliefert sind. Was folgt ? Eine beinahe gespenstische Debatte über Schlösser an Cockpit-Türen und die Einschränkung der ärztlichen Schweigepflicht.

Countdown für den Frieden?

Freitag, 12. Dezember 2014 - 0:00

Am Beginn des neuen Jahres in der Silvesternacht oder auch vor dem Weihnachtsfest ist es üblich geworden, auf bestimmte Weise die Zeit zu zählen bis das große Ereignis dann eintritt. Während am 31.

Was uns die Zeit bringt

Freitag, 17. Oktober 2014 - 0:00

Zeit ist Geld. Dieses wohl bekannteste Zitat eines amerikanischen Geschäftsmannes ist etwas mehr als 250 Jahre alt. Der Herr war sehr erfolgreich: Er hat unter anderem den Blitzableiter erfunden.

Seiten